Chaga-Rezepte: Traditionelle und neu methode um Chaga zu geniesen

Chaga-Rezepte: Traditionelle und neu methode um Chaga zu geniesen

Die traditionelle Art, Chaga einzunehmen, ist ein Dekokt. Wenn Sie diese traditionelle Methode anwenden möchten, benötigen Sie einen Topf, in den Sie zwei Liter gefiltertes Wasser und 1-2 gehäufte Esslöffel Chaga geben und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie dann die Hitze und lassen Sie das Ganze so lange köcheln, bis sich das Wasser auf die Hälfte reduziert hat (dies dauert in der Regel mindestens eine Stunde). Trinken Sie die restliche Flüssigkeit innerhalb der nächsten 3 Tage. Diese Methode sorgt dafür, dass die Zellwände des Chaga-Pilzes aufgebrochen werden, so dass Ihr Körper all das Gute, das dieser Pilz zu bieten hat, aufnehmen kann. Wir lieben diese traditionelle Methode der Chaga-Zubereitung, haben aber nicht immer die Zeit, sie zu befolgen. Deshalb wird unser Chaga mit aufgebrochenen Zellwänden geliefert. Was bedeutet das? Wir mahlen unseren Chaga so fein, dass Sie ihn nicht kochen müssen, um an all seine wunderbaren Eigenschaften zu gelangen. Sie können den Chaga von Agabia direkt in Tees, Smoothies und Kaffee einrühren.


Einige unserer Lieblingsrezepte mit Chaga sind:




Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.